< ZURÜCK ZU AKTUELLES
1 T2 Dasslers Pioniere Brueder u Rivalen f2

14. APRIL 2017 ARD-SPIELFILM "DIE DASSLERS - PIONIERE, BRÜDER UND RIVALEN"

"Die Dasslers – Pioniere, Brüder und Rivalen" ist eine Koproduktion von Wiedemann & Berg Television und ARD Degeto für Das Erste. Produzenten sind Quirin Berg und Max Wiedemann, ausführende Produzentin ist Susanne Hildebrand. Das Projekt wurde gefördert durch den FilmFernsehFonds Bayern und den Státní Fond Kinematografie Tschechien. "Die Dasslers – Pioniere, Brüder und Rivalen" war im Frühjahr 2017 im Ersten zu sehen.

Der Film wurde vom 21. September 2015 bis zum 5. Dezember 2015 in Prag und in Franken (Bayern) gedreht. Er hatte am 24. Juni 2016 auf dem Filmfest München Premiere.

Auf dem Filmfest München 2016 erhielten die Produzenten Max Wiedemann und Quirin Berg sowie die ausführende Produzentin Susanne Hildebrand für den Zweiteiler den mit 25.000 Euro dotierten Bernd Burgemeister Fernsehpreis – gestiftet von der Verwertungsgesellschaft der Film-und Fernsehproduzenten.

Y FOM0 JUTY Z Zwbs0 Zr VZF 0 0xqs F4f Z Jpt G2cn4 Uw

Dassler-Tochter Sigrid und Enkel Jessica & Thomas zu Besuch am Filmset

Die "echte" Dassler-Familie war zu Besuch am Filmset und durfte sich am Ort des Geschehens ein Bild der Dreharbeiten machen. Tochter Sigrid war begeistert von der Authentizität der beiden Hauptdarsteller. Nach dem Kennenlernen Sigrids mit "Rudi" alias Hanno Kofler sagte sie: "Ich hatte wirklich ein klein wenig Mühe, Rudi die Hand zu schütteln.".